Klassenfahrt nach Aberystwyth

Die Stadt liegt ziemlich genau zwischen Nord- und Südwales an der Cardigan Bay.

Neben der spektakulären Lage bietet die kleine Universitätsstadt weitere Attraktionen. Ein lebendiges kulturelles Leben gehörte in Aberystwyth schon immer dazu, die erste walisische Universität wurde hier gegründet, die walisische Nationalbibliothek hat in der Stadt ihren Sitz, Prince Charles absolvierte als frisch ernannter Prince of Wales im Jahr 1969 ein mehrmonatiges Studium der walisischen Sprache und die vielen Studenten geben ein fröhliches und junges Flair. Die breite viktorianische Promenade lässt den Gast verstehen, warum Aberystwyth auch schon mal als das »Welsh Brighton« bezeichnet wird. Wem es nicht zu kühl ist – die Badestrände sind beeindruckend.

Programmvorschlag

  • Tag 1 Abend: Abfahrt Schule
  • Tag 2 Fahrt mit Zwischenstopp nach Aberystwyth, Einchecken Jugendherberge
  • Tag 3 Freizeit in Aberystwyth
  • Tag 4 Tagesfahrt: Snowdonia National Park
  • Tag 5 Früh: Abfahrt nach York, Freizeit, Nachmittag: Abfahrt nach Hull, Fährüberfahrt (Kabinen)
  • Tag 6 Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Nachtfahrten, Fährüberfahrten Calais-Dover und Hull-Rotterdam, 3 Übernachtungen mit Halbpension in der Jugendherberge, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max 489,- max 86,-
ab 30 max 406,- max 74,-
ab 40 max 367,- max 66,-
Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Llandudno, Conwy, Caernarfon

Reiseziele in der Nähe von Aberystwyth

Colwyn Bay

Colwyn Bay

Colwyn Bay liegt an der walisischen Nordküste und ist – neben Llandudno – eines der bekannten walisischen Seebäder.

mehr >


Märkische Schülerreisen | Bürgermeisterstraße 24 A | D-16321 Bernau
Tel.: +49 (0) 3338 75 39-6 | Fax: +49 (0) 3338 75 39 -79
E-Mail: info@maerkische-schuelerreisen.de | Web: www.maerkische-schuelerreisen.de