Klassenfahrt nach Villeneuve-lez-Avignon

Die Nachbarstadt Avignons ist nur durch die Rhône von ihr getrennt. Eigentlich wurde der Ort als angenehme Wohngegend für begüterte Einwohner Avignons gegründet.

Die berühmte Brücke Pont d’Avignon und der Papstpalast im Zentrum Avignons sind besondere Anziehungspunkte für Reisegruppen. In der herrlichen Altstadt laden Cafés und Restaurants zu einer Pause ein und die lässt einen länger verweilen als geplant. Lavendelfelder gehören ebenso zu den unvergesslichen Eindrücken einer Reise in die Provence wie die wunderbare Landschaft. Die Farben der Provence sind vielfältig und einprägsam wie die Zeugnisse römischer Baukunst in Arles und Nîmes und die wunderschönen Dörfer und Kleinstädte wie Gordes oder Fontaine-de-Vaucluse.

Programmvorschlag

  • Tag 1 Abend: Abfahrt Schule
  • Tag 2 Nachmittag: Ankunft in Villeneuve-lez-Avignon, Einchecken Jugendzentrum
  • Tag 3 Provence-Rundfahrt: Gordes, Fontaine-de-Vacluse, L´Isle-sur-la-Sorgue
  • Tag 4 Fahrt nach Arles, Pont du Gard
  • Tag 5 Freizeit in Avignon, Abend: Abfahrt
  • Tag 6 Nachmittag: Ankunft Schule

Beispielreise

2 Nachtfahrten, 3 Übernachtungen mit Halbpension im Jugendzentrum, Ausflüge

Anzahl der Teilnehmer Preis je Teilnehmer Verlängerungstag
ab 20 max 438,- max 82,-
ab 30 max 349,- max 68,-
ab 40 max 308,- max 59,-
Alternative Ausflüge und Tagesfahrten: Nîmes, Aix-en-Provence, Orange

Reiseziele in der Nähe von Villeneuve-lez-Avignon

Marseille

Marseille

Als wichtigste Hafenstadt des Landes genoss die zweitgrößte Stadt Frankreichs über lange Jahre einen eher zweifelhaften Ruf.

mehr >


Märkische Schülerreisen | Bürgermeisterstraße 24 A | D-16321 Bernau
Tel.: +49 (0) 3338 75 39-6 | Fax: +49 (0) 3338 75 39 -79
E-Mail: info@maerkische-schuelerreisen.de | Web: www.maerkische-schuelerreisen.de